Make or Buy? Eine Kombination.

Valora investiert kräftig in den Ausbau der Produktion von Laugenbackwaren und setzt auf starke Eigenmarken wie ok.– oder Caffè Spettacolo. Damit folgt sie dem Managementansatz der vertikalen Integration.

Make or Buy? Eine Kombination. 
Ditsch stands for pretzels. That’s it.”

«Ditsch steht für Lauge. Punkt.»

An der Laugenbrezel führt in der Brezelbäckerei Ditsch seit 100 Jahren kein Weg vorbei. Sie ist in jedem Bahnhof in Deutschland zu kaufen und wird mittlerweile in 28 Länder exportiert. Heuer feiert Ditsch mit Geschäftsführer Seb Gooding Jubiläum und stellt einen Weltrekord der besonderen Art auf.

«Ditsch steht für Lauge. Punkt.» 
Valora, BackWerk, Lörrach, Franchising

Mit Begeisterung am Werk

Die Qual der Wahl aus über 100 Produkten hat, wer das BackWerk im Süddeutschen Lörrach betritt, das von den Franchisenehmern Anja und Markus Jütten mit viel Freude und erfolgreich geführt wird.

Mit Begeisterung am Werk 
Valora, Food Service, Ditsch, Oranienbaum, Brezeln

Wo Brezelbäcker Brezeln backen

In der Ditsch Produktion im deutschen Oranienbaum werden täglich über eine Million Backprodukte hergestellt. Was das Erfolgsrezept der beliebten Brezeln, Pizzen und Brötchen ist, weiss Schichtleiter Sven Stojan.

Wo Brezelbäcker Brezeln backen 
Food Trend

Den Food Trends auf der Spur

Er kreiert, was später bei BackWerk, Brezelkönig und Caffè Spettacolo in den Schweizer Vitrinen liegt; Riccardo Brunet ist Food Developer bei Valora. Gemeinsam mit seinem Team spürt er die Trends von morgen auf und entwickelt in der Ideenküche neue Rezepte.

Den Food Trends auf der Spur 
Baidullah Naroei ist Agenturpartner bei Valora

Sein eigener Chef sein, mit Valora als starkem Partner

Valora setzt beim Grossteil ihrer Verkaufsstellen auf selbständige Unternehmer, welche diese im Franchise- oder Agenturpartnermodell betreiben. Eine Win-Win-Situation für beide Seiten.

Sein eigener Chef sein, mit Valora als starkem Partner