Valora, avec, Zürich HB, Foodvenience

avec: Mit Mut und Vollgas zum neuen Konzept

In nur fünf Monaten entwickelte ein Valora Team das Konzept für die neuen avec Stores. Dieses nimmt die neuesten Trends von Food-on-the-go und Convenience auf und vereint sie in «Foodvenience» auf höchstem Niveau.

avec: Mit Mut und Vollgas zum neuen Konzept 

Kundenbedürfnisse lassen den physischen Verkauf wieder aufleben

Der Retail-Markt wurde von der Digitalisierung erschüttert. Heute gibt es viel mehr Shops online als offline. Weshalb es bald wieder anders sein könnte und warum Valora dafür bestens gerüstet ist.

Kundenbedürfnisse lassen den physischen Verkauf wieder aufleben 
Valora, Digitalisierung, Services, Verkaufsstelle

Die Verkaufsstelle als Dienstleistungszentrale

Die Retail-Verkaufsstellen von Valora haben heute viele Funktionen. Sie befinden sich an der Schnittstelle zwischen analoger und digitaler Welt und sind mittlerweile regelrechte Dienstleistungszentren geworden.

Die Verkaufsstelle als Dienstleistungszentrale 
Valora, Retail, ok.–, energy drink

Warum es heute kein ok.– Haarshampoo mehr gibt

Die Valora Eigenmarke ok.– feiert 2019 ihr 10-Jahr-Jubiläum. In dieser Zeit gab es zahlreiche Highlights, die ok.– zur Kultmarke werden liess, wie wir sie heute kennen.

Warum es heute kein ok.– Haarshampoo mehr gibt 
E-Smoke: viel Rauch um nichts

E-Smoke: viel Rauch um nichts?

Dampfen – oder auch Vapen – boomt. Woher stammt der E-Smoke-Trend und wie entwickelt sich die Nachfrage in Deutschland und der Schweiz?

E-Smoke: viel Rauch um nichts? 
Food Trend

Den Food Trends auf der Spur

Er kreiert, was später bei BackWerk, Brezelkönig und Caffè Spettacolo in den Schweizer Vitrinen liegt; Riccardo Brunet ist Food Developer bei Valora. Gemeinsam mit seinem Team spürt er die Trends von morgen auf und entwickelt in der Ideenküche neue Rezepte.

Den Food Trends auf der Spur